Berufsrechtsschutz

Der VSPB gewährt seinen Mitgliedern und Sektionen Rechtsschutz. Anspruch besteht im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit sowie im Zusammenhang mit der Tätigkeit für den VSPB oder eine Sektion. Details sind dem Rechtsschutzreglement zu entnehmen.

 

Befinden Sie sich in einer Situation, die juristischer Abklärung oder Hilfe bedarf, bitten wir Sie, sich zwecks weiterem Vorgehen mit dem für den Rechtsschutz zuständigen Funktionär Ihrer Sektion in Verbindung zu setzen. Sollten Sie nicht wissen, wer dafür zuständig ist, gibt Ihnen unser Verbandssekretariat gerne Auskunft.

 

Ein Gesuch kann ausschliesslich in Zusammenarbeit mit der Sektion, der Sie angehören, eingereicht werden. Zur Vorbereitung der Gesuchseinreichung kann an dieser Stelle jedoch bereits das Gesuch heruntergeladen werden.

Downloads

Weitere Infos über den Ablauf finden Sie auf folgendem Merkblatt zum Rechtsschutz des VSPB.

 

Rechtschutzgesuch

Rechtsschutzreglement

Merkblatt Rechtsschutz